DIY Leckerli-Bauchtasche

Wieder einmal gab es einen Einkaufszettel für mich. Dieses Mal stand Folgendes drauf:
Material:

  • Zippbeutel
  • Buntes Klebeband
  • Gurtband
  • Klett

Die Idee stammt aus dem schon oft erwähnten „101 Hundetricks für Kids“. 

Die Jungs hatten sichtlich Spaß beim Basteln und das Ergebnis kann sich sehen lassen. 

Das Beste daran war, dass die Kinder und Schulhund Sonho die Tasche direkt nutzen und auf ihre Tauglichkeit testen konnten. 

Wie man sich die Zerstörungswut des Hundes zu Nutzen macht

Schulhund Sonho lässt eigentlich alle Spielzeuge am Leben, vor allem Stofftiere überleben recht lange. Ein Schaf lebt ohne größere Blessuren seit drei Jahren bei uns. Die Stofftiere eines bekannten schwedischen Möbelhauses hingegeben haben irgendetwas an sich, was Sonho zum Zerstörer werden lässt. 

Heute habe ich mir diese Zerstörungswut mal zur Nutze gemacht und aus dem geschlachteten Schwein einen Riesen Dummy gemacht. 

Material:

  • Geschlachtetes schwedisches Schwein
  • Klettband
  • Nähgarn

Ich habe am Rücken des Schweins, den Sonho der Länge nach aufgetrennt hat, Klett angebracht. So kann man das Schweinchen nun befüllen und schließen. 

Leinengarderobe DIY

Meine Kids lieben es aktuell in Hundetrickbüchern und Büchern für Hundesachen zu schnüffeln. Sobald sie etwas gefunden haben, wird umgehend ein Einkaufszettel geschrieben und auf meinen Tisch gelegt. Ich watschele dann selbstverständlich umgehend los und besorge die Utensilieb. So viel Eigeninitiative muss unterstützt werden. Hier ist also das erste Ergebniss in der Kategorie DIY.

Einkaufsliste:

  •  Bilderrahmen mit breitem Rand
  • Selbstklebende Haken
  • Fingermalfarbe
  • Pinsel
  • Eimerchechen oder Blumentopf